Das Schulobst gäbe es einmal in der Woche, jeweils dienstags. Es ist für die Kinder kostenlos. Allerdings muss es gewaschen, geschält und zerkleinert werden. Ich bitte wieder Eltern darum, sich der Sache anzunehmen.