Arbeiten in der Lernwerkstatt

Unsere Lernwerkstatt für den HSU-Unterricht haben wir im Werknebenraum aufgebaut. Vom Elternbeirat haben wir die Ausstattung mit Regalen und zahlreichen Boxen finanziert bekommen. Die Lehrer der einzelnen Jahrgangsstufen bereiteten Versuche vor, bei denen die Kinder durch Experimentieren naturwissenschaftlichen Abläufen auf die Spur kommen. Wir haben bereits viele Experimentierboxen vorbereitet, sodass die Kinder fleißig forschen und entdecken können.

Im Juni 2014 fand ein Experimentier- und Forschertag statt,  an dem die Kinder kleine Experimente zu den Themen Luft, Wasser, Magnetismus und Elektrizität durchführen konnten. Auch den Eltern machte dieser Forschertag viel Freude. Sie versuchten sich ebenfalls an den Experimentierstationen.

Inzwischen sind wir mit Materialien zum Experimentieren recht gut ausgestattet, so dass wir dem Forscherdrang unserer Schüler Rechnung tragen können.